Gelkamin

Gelkamin

Wie der Bio-Ethanolkamin ist auch der Gelkamin ein reiner Deko-Kamin. Auch er benötigt keinen Schornstein und auch hier gibt es keine oder eine nur sehr geringe Heizleistung. Der Gelkamin ist ein reines Dekorationobjekt.

Der Aufbau eines Gelkamins ist einfacher als der eines Bio-Ethanolkamins - dementsprechend ist auch das Flammenbild des Gel-Kamins meist weniger eindrucksvoll. Dafür ist er in der Anschaffung oft günstiger als Bio-Ethanolkamine.

Brennstoff

Gelkamine verwenden ebenfalls Bio-Ethanol um das Flammenbild zu erzeugen. Im Gegensatz zum flüssigen Bio-Ethanol ist der Brennstoff hier mit einem Verdickungsmittel zu einem Brenngel weiterverarbeitet.

Das soll das Einfüllen leichter machen und ein Überschwappen des Brennstoffs verhindern. Bei einem Ethanol-Kamin mit flüssigem Brennstoff könnte sich der übergeschwappte Brennstoff ansonsten entzünden und dabei auch andere brennbare Gegenstände (etwa die Tischdekoration) in Brand setzen.

Im Hinblick auf die Sicherheitsausrüstung sind allerdings nicht alle Gelkamine ausreichend gesichert. Sollte kein zusätzlicher feuerfester Behälter vorhanden sein, in den der Brennstoffbehälter eingesetzt werden kann, was häufig vorkommt, empfiehlt sich auf jeden Fall eine entsprechende Nachrüstung. Gelkamine sind nicht per se sicherer als ein Bio-Ethanolkamin.

Ausführungen

Wie Bio-Ethanolkamine gibt es auch Gelkamine in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Kleine Modelle eignen sich als Tischkamine und Tischdekoration. Standmodelle können an einem beliebigen Ort im Raum - allerdings ausreichend weit entfernt von brennbaren Bauteile oder Gegenständen - aufgestellt werden.

Einige Ausführungen sind auch dafür gedacht, an die Wand gehängt zu werden. Für den Außenbereich gibt es Gelkamine, die als "brennende Steine" ausgeführt sind und einen eindrucksvollen optischen Effekt erzeugen.

Weitere interessante Informationen zum Thema:

- Bio-Ethanol als Brennstoff

- Nachträgliches Aufstellen und Anschließen von echten Kaminöfen und die Vorteile eine Holz-Kaminofens

- Instandsetzen von alten gemauerten Schornsteinen