Edelstahlschornstein: Die wichtigsten Marken

03.07.2019 18:33
Edelstahlschornstein Gewicht

Seit Kaminöfen boomen, drängen auch immer mehr Hersteller mit Edelstahlschornsteinen auf den Markt, um das Nachrüsten von Schornsteinen auch in jenen Gebäuden zu ermöglichen, wo der alte gemauerte Schornstein nicht mehr taugt oder gar kein Schornstein vorhanden ist. In unserem Beitrag wollen wir einmal einen Überblick über die wichtigsten und bekanntesten Marken auf dem mittlerweile schon recht unüberschaubar gewordenen Markt geben.

Raab Edelstahlschornsteine

Raab Schornsteine und die Marken "Silverfire" und "Goldfire", die auch wir in unserem Shop führen, gehören zu den bekanntesten und bewährtesten Marken auf dem Schornsteinmarkt. Es handelt sich hier um bewährte deutsche Industriequalität.

MK Edelstahlschornsteine

Die Marken MKD, MKKD, MK DT sowie System MK verweisen auf den gleichnamigen, in Polen ansässigen Hersteller MK z O.o, einem noch recht jungen aber sehr erfolgreichen Unternehmen, das auch speziell für den deutschen Markt produziert. Die Produkte des Unternehmens haben einen hervorragenden Ruf, auch in Deutschland.

ZLT

Wenn es um Schachtsysteme für den Inneneinbau oder die Verkleidung von Edelstahlschornsteinen geht, verweist die Marke ZLT auf den Hersteller ZLT Lüftungs- und Brandschutztechnik, ebenfalls einen deutschen Hersteller aus dem sächsischen Erzgebirge. Produkte des Unternehmens werden dabei nicht mehr nur unter dem Markennamen "ZLT" vertrieben, sondern auch unter der Marke "Aereco", dem französischen Konzern, zu dem die ZLT Lüftungs- und Brandschutztechnik seit 2012 gehört.

eka Edelstahlkamine

Die Marke eka gehört zu einem deutschen Hersteller, der im fränkischen Untersteinach sitzt. Der Hersteller ist ebenfalls einer der "großen" in Deutschland und produziert mit einer der modernsten Fertigungsanlagen Europas in höchster Qualität. Edelstahlschornsteine dieser Marke sind nicht nur von höchster technischer Perfektion sondern vielfach auch sehr innovativ und immer auf dem letzten technischen Stand.

M & S

Schornsteine der Marke M & S stammen vom Hersteller Müller & Schwarz. Die Marke ist vor allem in Süddeutschland sehr bekannt und verbreitet, dort liegt auch das Hauptgeschäftsgebiet des Unternehmens. Das seit 1985 bestehende Unternehmen wird aber mit seinen hervorragenden Produkten in ganz Deutschland hoch geschätzt.

KaminoFLEX, KaminoPLAN, KaminoTHERM

Diese Edelstahlschornsteine kommen vom Hersteller Steegmüller, der schon seit 1976 Edelstahlschornsteine herstellt. Mit der Marke KaminoPLAST hat der Hersteller daneben auch noch ein fortschrittliches und einzigartiges Kunststoff-Abgassystem im Angebot. Der Hersteller aus dem Schwarzwald ist in Deutschland schon seit langem sehr bekannt und geschätzt und die Marken KaminoFLEX, KaminoPLAN und vor allem KaminoTHERM sind weit verbreitet.

PLEWA DuoTherm

Die Marke PLEWA DuoTherm verweist auf den Hersteller PLEWA, einem deutschen Traditionsunternehmen, das schon seit über 140 Jahren auf dem Markt ist. Neben Fertig-Schornsteinsystemen werden unter der Marke DuoTherm auch doppelwandige Edelstahlschornsteine in unterschiedlichen Ausführungen angeboten.

PLEWA ist ein sehr innovatives, qualitätsorientiertes Unternehmen auf dem deutschen Markt, das auch als der Erfinder des Keramikrohrs für Schornsteine gilt. Unter der Marke UniTherm wird ein weiteres einzigartiges Produkt angeboten: einen Fertigbau-Schornstein mit direkt integriertem Ofen. Produziert wird in mehreren Werken in Deutschland und Österreich. Bei allen PLEWA Produkten kann man von sehr hoher Qualität ausgehen.

Das war eine Übersicht über die bekanntesten und bedeutendsten Edelstahlschornstein-Marken auf dem deutschen Markt. Daneben gibt es natürlich jede Menge No-Name-Marken und Marken kleinerer, wenig bekannter Hersteller - die Vielfalt auf dem Markt ist kaum überschaubar. Wer wirklich kompromisslose Qualität will, sollte sich aber in jedem Fall an die bekannteren und bedeutenderen Marken halten.


Kommentar eingeben