Kostenlose Querschnittsberechnung für Ihren Edelstahlschornstein

18.11.2014 09:39

Wer sich dazu entschliesst, sich einen Kaminofen anzuschaffen, wird zwangsläufig irgendwann mit der Frage konfrontiert, welchen Querschnitt die entsprechende Abgasanlage haben sollte. Der Querschnitt des Edelstahlschornsteins kann einerseits durch den zuständigen Bezirksschonrsteinfegermeister vorgegeben werden. Andererseits ist eine korrekte Berechnung aufgrund der vorliegenden technischen Daten möglich. Als Fachhandel für doppelwandige Edelstahlkamine und Edelstahlschornsteine können wir für sie diese Schornsteinberechnung durchführen. Der Unkostenbeitrag für eine Querschnittsberechnung beläuft sich auf 25,00 Euro brutto, welcher ihnen aber beim Kauf eines Edelstahlschornsteins in voller Höhe angerechnet wird.

Vorgehensweise bei einer Querschnittsberechnung für doppelwandige Edelstahlschornsteine


1. Laden Sie HIER unseren Vordruck zur Querschnittsberechnung herunter
2. Senden Sie dieses vollständig ausgefüllte Formular an  info@heimwerkerheld.de oder per Post an :


Heimwerkerheld - Markus Weber-Frede
Baueracker 7 a
44627 Herne

Haben Sie Fragen zur Ausfüllung des Formulars sind wir ihnen gerne behilflich.

3. Sie bekommen von uns eine Auftragsbestätigung über die Schornsteinberechnung mit dem aufgeführten Unkostenbeitrag von brutto 25,00 Euro
den sie bitte VORAB via Paypal oder Überweisung an uns leisten.

4. Nach ca. 1 bis 2 Tagen nach Zahlungseingang erhalten Sie von uns ihre vollständig dokumentierte Querschnittsberechnung als PDF-Dokument an ihre hinterlegte Emailanschrift (dient auch als Nachweis bei ihrem Schornsteinfegermeister).


Kommentare

Hallo, ich würde gern Ihren Service sowie Ihre Teile zur Sanierung eines Schornsteins nutzen. Allerdings möchte ich Sichergehen das die von Ihnen angebotenen Schornsteinsätze ebenso wie die Berechnung Österreichischen Standards entspricht (Habe meinen Zweitwohnsitz dort. Lieferadresse und Erstwohnsitz wäre jedoch DE ). Haben Sie Erfahrungen damit? MfG Pascal Matusch

Pascal Matusch, 05.01.2016 15:40
Einträge gesamt: 1

Kommentar eingeben