Schornsteinverlängerung

Schornsteinverlängerung

Der Einsatzzweck einer Schornsteinverlängerung aus Edelstahl ist vielfältig. Der häufigste Grund einer Schornsteinverlängerung sind Zugprobleme beim vorhandene gemauerten Schornstein. Durch verschiedene bauliche Gegebenheiten kann es vorkommen das der Schornstein zuwenig Zug erreicht. Dieses Element kann auch verwendet werden, um das Überströmen von Rauchgasen zu verhindern, wenn benachbarte Schornsteine für das Ansaugen von Verbrennungsluft genutzt werden. 

Üblicherweise ist eine Schornsteinverlängerung mit erheblichen Kosten verbunden, da der bestehende Schornsteinschacht neu gemauert und Aufsätze errichtet werden müssen. Mit einer Schornsteinverlängerung aus Edelstahl kann man diesen großen Aufwand umgehen. Da die Verlängerungen für beinahe alle Schornsteinsysteme geeignet sind, benötigt man vor dem Einbau lediglich die Angaben über Durchmesser und benötigte Höhe der Schornsteinverlängerung. Die Montage erfolgt mit herkömlichen Werkzeug.

Einer Abnahme durch den Schornsteinfeger steht nach der Montage nichts im Wege, da dieses Produkt den Anforderungen an eine moderne Abgasanlage entspricht.