Schornsteinsanierung T-Stück 45° Oval

Artikelnummer: mks-tro45

Kategorie: Kaminsanierung Oval

Funktionsseite
Materialstärke
Seite A
Seite B

ab 55,14 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Schornsteinsanierung oval: T-Stück für den schrägen Rauchrohranschluss

Unsere einwandigen Edelstahlschornsteine sind speziell für die Sanierung von alten, gemauerten Schornsteinen geeignet. Sie brauchen den Sanierungsschornstein aus Edelstahl lediglich zusammenzusetzen, in den alten Schornstein zu führen und anzuschließen.

Um Ihnen das Planen Ihres Sanierungsschornsteins so einfach wie möglich zu machen, bieten wir Ihnen in unserem Shop ein fertiges Komplettsystem zur Schornsteinsanierung mit allen nötigen Formteilen an, das sie in verschiedenen Materialstärken, Durchmessern und Längen erhalten können.

Alternativ führen wir auch alle benötigten Formteile einzeln, sodass Sie sich Ihr individuelles Schornsteinsanierungs-System selbst aus den benötigten Formteilen zusammenstellen können.

T-Stück für den schrägen Rauchrohranschluss an ovale Sanierungsschornsteine

Das hier angebotene T-Stück dient zum Anschluss des Rauchrohrs an den Sanierungsschornstein. Der Rauchrohranschluss ist hier schräg ausgeführt, der Winkel zwischen dem vertikal verlaufendem Sanierungsschornstein und dem Anschlussstück beträgt hier 45°.

Wenn Sie ein T-Stück mit geradem Rauchrohranschluss benötigen, finden Sie ein solches Anschlussstück an dieser Stelle.

Beachten Sie bitte, dass das hier angebotene T-Stück nur für Sanierungsschornsteine in OVALER Form verwendet werden kann. T-Stücke für unsere runden Varianten finden Sie an dieser Stelle, auch diese Formteile gibt es sowohl mit einem 90°-Anschlusswinkel als auch mit einem schrägen 45°-Anschlusswinkel.

Korrekte Position des Anschlussstücks ermitteln

Bei der Auswahl Ihres T-Stücks benötigen wir eine Angabe, auf welcher Seite der Rauchrohranschluss positioniert sein soll. Sie haben dabei die Wahl zwischen einem auf der Schmalseite des Ovals befindlichen Anschlussstück und einem Anschlussstück, das sich auf der Breitseite des Ovals (der längeren Seite) befindet.

Wo Ihr Rauchrohranschluss liegen muss, ergibt sich aus der Lage des Sanierungsschornsteins im gemauerten Kamin. Er kann entweder quer oder längs eingebaut sein. Damit zeigt dann entweder die Breitseite des Sanierungsschornsteins oder die Schmalseite des Sanierungsschornsteins in Richtung Rauchrohr.

Treffen Sie Ihre Auswahl bitte im Auswahlbereich "Funktionsseite". Sie können dort zwischen "schmal" und "breit" wählen, damit ist der Rauchrohranschluss auf der Schmalseite oder auf der Breitseite des Ovals gemeint. Diese Angabe ist zwingend erforderlich.

Richtige Materialstärke und richtige Maße finden

Bei Ihrer Bestellung benötigen wir zusätzlich noch eine Angabe über die benötigte Größe des Formteils sowie über die Materialstärke.

Die Materialstärke muss die gleiche sein wie bei allen anderen Formteilen Ihres Sanierungsschornsteins. Richten Sie sich also bei der Auswahl der Materialstärke nach der Stärke aller anderen Formteile.

Sie können wählen zwischen:

  • 0,5 mm
  • 0,6 mm
  • 0,8 mm und
  • 1,0 mm

Zusätzlich müssen Sie bei der Bestellung noch die Länge der kürzeren Seite ("Seite A") und der längeren Seite ("Seite B") des Ovals angeben.

Für die kürzere Seite ("Seite A") haben Sie die Wahl zwischen:

  • 110 mm
  • 120 mm oder
  • 130 mm

Bei der längeren Seite ("Seite B") haben Sie die Wahl zwischen:

  • 140 mm
  • 150 mm
  • 160 mm
  • 180 mm
  • 190 mm
  • 200 mm
  • 220 mm
  • 230 mm oder
  • 240 mm

Orientieren Sie sich auch hier bitte wieder an den Maßen Ihrer anderen Formteile. Die Maße aller Formteile müssen immer übereinstimmen.

Technische Merkmale

Unser T-Stück ist wie alle anderen Formteile bei unseren Schornstein-Sanierungssystemen aus sehr hochwertigem, korrosionsfestem und säurebeständigem Stahl gefertigt.

Auch aggressive Bestandteile des Abgases können die Sanierungsschornsteine nicht angreifen und auch nicht zu Korrosion führen. Alle Formteile sind bis zu einer Abgastemperatur von 450 °C ausgelegt und damit für alle Brennstoffe geeignet. Sie können auch für Festbrennstoffe eingesetzt werden. Die Korrosionsfestigkeitsklasse dieses Formteils ist Klasse V2.

Alle unsere Formteile entsprechen den gängigen Normen und sind mehrfach geprüft und zertifiziert. Das sorgt für höchste Qualität und eine hohe Haltbarkeit.

Wenn Sie noch Fragen zu unseren Produkten oder zur Planung Ihrer Schornsteinsanierung haben, zögern Sie nicht, uns einfach anzusprechen. Wir sind jederzeit gerne behilflich!


Brennstoff: Gas Holz Pellets Heizöl Kohle
Form: Rund
Betriebsweise: N1-Unterdruck Feucht Trocken
Max. Betriebstemperatur: 450° C
Korrosionsklasse: V2 V3
Materialstärke: 0,5 mm 0,6 mm 0,8 mm 1,0 mm
Durchschnittliche Rauheit: 1,0 mm
Rußbrandbeständigkeit: ja
Schweißmethode: Plasma / WIG , verschweißt, vollverschweißt
Verbindungsart: Muffe
Zulassung / Zertifikate: DOP-Nr. 0432-CPR-00286-01/02

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Konformitätserklärung / DoP

CE für unsere einwandigen Edelstahlschornstein-Systeme. Diese Konformitätserklärung gilt als Nachweis für Ihren Schornsteinfeger.

PDF
Konformitätserklärung / DoP