Schornsteinsanierung Längenelement mit Ablaßschlaufe Oval

Artikelnummer: mks-rpuo

Kategorie: Kaminsanierung Oval

Materialstärke
Seite A
Seite B

ab 44,46 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Längenelement für die Schornsteinsanierung in ovaler Form - Länge 1000 mm

Wenn Sie Ihr Schornstein-Sanierungssystem aus Einzelteilen selbst zusammenstellen möchten, anstatt einen unserer kompletten Bausätze zur Schornsteinsanierung zu verwenden, benötigen Sie zusätzlich auch ein Längenelement mit fest angebrachten Ablaßschlaufen.

Ablaßschlaufen dienen als Befestigungspunkte, an denen Sie den fertig zusammen gebaute Schornsteinsanierungssystem ganz einfach und problemlos in den vorhandenen gemauerten Kaminschacht hinablassen können. Durch die hochwertigen und hoch belastbaren Edelstahlschlaufen mit ihrer besonderen Formgebung können Sie Ihr Schornsteinsanierungssystem besonders einfach und sicher in den Kaminschacht hinablassen.

Gesamtlänge richtig planen

Achten Sie darauf, dass das Längenelement mit den Ablaßschlaufen auch selbst eine entsprechende Länge aufweist. Bei der Auswahl der weiteren Längenelemente für Ihr Schornstein-Sanierungssystem müssen Sie das bei der Planung der Gesamtlänge entsprechend berücksichtigen.

Stimmen Sie die Anzahl der größeren Längenelemente mit 1.000 mm Länge und der kürzeren Längenelementen mit 500 mm Länge entsprechend ab. Um die benötigte Gesamtlänge exakt zu erreichen, bieten wir Ihnen bei unserem Ovalsystem noch zusätzlich auch sehr kurze Elemente mit 250 mm Länge an. Durch das Kombinieren langer und kurzer Elemente mit den benötigten Formteilen (Formteil mit Kondensatablauf, Formteil mit Revisionsöffnung und Formteil mit T-Stück) können Sie so exakt die benötigte Länge erreichen.

Längenelement mit Ablasschlaufen passend auswählen

Bei unserem Längenelement mit angefügten Ablaßschlaufen handelt es sich um ein Formteil unseres Ovalsystems. Bei der Bestellung müssen Sie deshalb darauf achten, dass Sie ein Längenelement mit den gleichen Maßen auswählen, die auch Ihre übrigen Längenelemente haben.

Folgende Maßangaben müssen mit den Maßangaben Ihrer anderen Längenelemente exakt übereinstimmen:

  • die Materialstärke
  • die Länge der kürzeren Seite des Ovals ("Schmalseite" des Ovals, im Bestellformular mit "Seite A" bezeichnet)
  • die Länge der längeren Seite des Ovals ("Breitseite" des Ovals, im Bestellformular als "Seite B" bezeichnet)

Es können nur Formteile und Längenelemente mit genau gleichen Maßangaben miteinander kombiniert werden. Teile mit abweichenden Maßen sind nicht kompatibel und lassen sich nicht richtig verbinden.

Verfügbare Materialstärken

Alle verwendeten Formteile müssen auf jeden Fall in ihrer Materialstärke gleich sein. Mögliche Materialstärken für unser Ovalrohr aus Edelstahl sind:

  • 0,5 mm
  • 0,6 mm
  • 0,8 mm und
  • 1,0 mm

Wählen Sie für das Längenelement mit Ablaßschlaufen die Materialstärke, die Sie auch für alle übrigen Formteile verwenden.

Seitenlängen richtig angeben

Das Ovalrohr aus Edelstahl hat zwei unterschiedlich lange Seiten - eine kürzere Seite ("Schmalseite") und eine längere Seite ("Breitseite"). Bei der Bestellung müssen die Maße beider Seiten korrekt ausgewählt werden, damit das Längenelement mit den Ablaßschlaufen passt und verbunden werden kann.

Für die kürzere Seite des Ovals ("Seite A") können Sie eines der folgenden Maße wählen:

  • 110 mm
  • 120 mm oder
  • 130 mm

Für die längere Seite des Ovals ("Seite B") stehen Ihnen folgende Maße zur Wahl:

  • 140 mm
  • 150 mm
  • 160 mm
  • 180 mm
  • 190 mm
  • 200 mm
  • 220 mm
  • 230 mm oder
  • 240 mm

Auch für unser Längenelement mit Ablaßschlaufen ist die Angabe einer Funktionsseite nicht nötig. Die Schlaufen befinden sich an einer festen Position zu beiden Seiten des Längenelements. Veränderte Positionen sind nicht möglich.

Solide Qualität unserer Ovalrohre aus Edelstahl

Alle unsere Längenelemente und Formteile sind aus hochwertigem Edelstahl der Korrosionsklasse V3 gefertigt und hoch säurefest. Selbst aggressive Abgasbestandteile können damit unseren Formteilen auch bei jahrelangem Gebrauch nichts anhaben.

Da unsere Edelstahl-Ovalrohre für maximale Betriebstemperaturen von bis zu 450 °C ausgelegt sind, können sie auch zur Sanierung verwendet werden, wenn Festbrennstoffe eingesetzt werden. Sie sind sowohl für trockene als auch für feuchte Betriebsweise geeignet.

Alle unsere Formteile und Längenelemente sind zertifiziert, mehrfach geprüft und entsprechen allen gängigen Normen.

Wenn Sie noch Fragen zur Planung Ihres Schornstein-Sanierungssystems haben, eine fachgerechte Schornsteinberechnung haben oder sich bezüglich der Auswahl der richtigen Produkte unsicher sind, zögern Sie nicht uns einfach anzurufen oder eine Nachricht zu senden! Wir beraten Sie jederzeit gerne umfassend zu Ihrem Projekt.


Brennstoff: Gas Holz Pellets Heizöl Kohle
Form: Rund
Betriebsweise: N1-Unterdruck Feucht Trocken
Max. Betriebstemperatur: 450° C
Korrosionsklasse: V2 V3
Materialstärke: 0,5 mm 0,6 mm 0,8 mm 1,0 mm
Durchschnittliche Rauheit: 1,0 mm
Rußbrandbeständigkeit: ja
Schweißmethode: Plasma / WIG , verschweißt, vollverschweißt
Verbindungsart: Muffe
Zulassung / Zertifikate: DOP-Nr. 0432-CPR-00286-01/02

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Konformitätserklärung / DoP

CE für unsere einwandigen Edelstahlschornstein-Systeme. Diese Konformitätserklärung gilt als Nachweis für Ihren Schornsteinfeger.

PDF
Konformitätserklärung / DoP