LAS konzentrisch Prüföffnung

Artikelnummer: las-patps

Kategorie: LAS Edelstahl Innenrohr

Durchmesser

ab 55,54 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Kontrollieren im Luft-Abgas-System

Das optimale Funktionieren einer Heizanlage mit Luft-Abgas-System muss in regelmäßigen Abständen vom Schornsteinfeger kontrolliert werden. Er prüft zum einen die Konzentration der anfallenden Abgase, aber auch ob sich Verunreinigungen im Schornstein befinden. Um eine einfache Kontrolle zu ermöglichen, wird beim Bau des Heizsystems ein Längenelement konzentrisch mit Prüföffnung eingebaut. Es wird meist als zusätzliches oder zweites Revisionselement im oberen Bereich der Rohrkonstruktion genutzt, ersetzt aber nicht das T-Stück mit Revisionsöffnung.

Wie alle Elemente des Luft-Abgas-Systems eignet sich das Prüfelement für den Anschluss an raumluftunabhängige Wärmeerzeuger mit geschlossener Brennkammer. Es wird aus 0,5 mm dickem Edelstahlblech 1.4521 mit der Korrosionsklasse V2 gefertigt und ist für die Verbrennung von Gas und Heizöl (CE Zertifikat) zugelassen. Die Dauerbetriebstemperatur kann bis zu 200° betragen. Eine druckdichte Verbindung der einzelnen Bauelement untereinander gewährleisten die in die Rohre eingelegten Dichtungen.

Produktdetails auf einen Blick

  • Edelstahlblech 1.4521, Stärke 0,5 mm
  • Korrosionsklasse V2
  • Nähte sind Plasma, WIG punkt verschweißt
  • eingebaute Prüföffnung
  • Nennweiten von 60/100 mm, 80/125 mm und 100/150 mm
  • für den Betrieb von Gas und Heizöl geeignet
  • Temperaturklasse T200
  • für Überdruck von 200 Pa geeignet
  • unlackiert oder weiß lackiert erhältlich

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung