Wamsler

WAMSLER ist einer der am meisten geschätzten deutschen Traditionshersteller, wenn es um Holzöfen und Herde geht. Seit 1875 stellt das Münchner Unternehmen bereits Kaminöfen und Herde her, die heute in über 27 Ländern der Welt vertrieben werden. Aus diesem Grund haben wir auch in unserer Kaminofen-Abteilung Holzöfen von WAMSLER im Angebot.

Das Design von WAMSLER Kaminöfen ist herausragend - beim Münchner Hersteller arbeitet man kontinuierlich an neuen Entwürfen und bringt die besten davon in Serie. Hohes Gewicht wird dabei auf die Alltagstauglichkeit der Ofenmodelle gelegt: mit einem WAMSLER Ofen soll man jeden Tag heizen können - für viele Jahrzehnte lang. Das stellen intensive Belastungstests, Gebrauchsprüfungen und mehr als ein Jahrhundert Erfahrung bei WAMSLER sicher.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 20 von 20

WAMSLER-Holzöfen bei Heimwerkerheld

In unserem Shop erhalten Sie die Erfolgs-Modelle von Wamsler - vom kostengünstigen Einsteiger-Modell bis hin zu den hochwertigen Premium-Modellen.

Die bei uns angebotene Modellpalette beginnt mit dem Modell Kasar, einem kostengünstigen Einsteigermodell. Schlicht und unaufdringlich fügt sich der Kasar in fast alle modernen Wohnraumstile harmonisch ein - wertet sie aber auch deutlich auf. Technisch und mit seiner Funktionalität kann er aber dennoch begeistern: 6 kW Leistung reichen auch, um größere Räume zu heizen, er ist dauerbrandfähig und mit Energieeffizienzklasse A sehr sparsam im Brennstoffverbrauch. Der robuste Stahlguss-Ofenrost und die verzinkte Aschenlade sorgen für eine hohe Langlebigkeit und Haltbarkeit für viele Jahrzehnte.

Für besonderen Komfort sorgen schon bei diesem Modell die automatisch schließende Feuerraumtür mit integrierter Scheibenspülung für eine immer klare Sicht auf die knisternden Flammen im Ofen und eine kleine Nische oberhalb des Brennraums, indem Sie beispielsweise Tee in einer Kanne warmhalten können.

Das Modell Hera kommt in noch schlichterem, unauffälligen Design, das beinahe an eine klassische Heizung erinnert - aber dafür mit noch größerer Heizleistung. Mit 8 kW können Sie bereits sehr große Räume oder sogar eine kleine Etage komplett heizen. Mit sehr geringen Außenmaßen und einer fortschrittlichen Wärmespeicherung ist dieser Kaminofen einer der besten Heizöfen in unserem Programm. Eine zusätzlich erhältliche Speckstein-Verkleidung sorgt dafür, dass der Ofen auch noch lange nach dem Abbrennen noch angenehme und gemütliche Strahlungswärme abgibt.

Das Modell Atlas, das ebenfalls über 8 kW Heizleistung verfügt, glänzt durch seine Ausstattung mit über 60 kg Thermospeichermasse. Damit strahlt er, fast wie ein Kachelofen, noch sehr lange nach dem Ausbrennen noch eine große Menge Wärme an den Raum ab. Durch die doppelwandige Konstruktionsweise (die auch viele andere Wamsler-Modelle haben) wird für eine ideale und konstante Wärmeabgabe gesorgt. Sowohl vom Design als auch von seiner technischen Leistung her ist der Atlas eines der Premium-Modelle von WAMSLER.

Wir bieten Ihnen daneben alles notwendige Zubehör rund um Ihren Wamsler Kaminofen: von robustem und formschönen Kaminzubehör, wie Kamingarnituren und Holzaufbewahrungen, über die passenden Ofenrohre bis hin zum kompletten Edelstahlschornstein für die Innen- oder Außenmontage, den Sie als kompletten Bausatz auch selbst aufbauen können.

Wichtig für die Auswahl von Kaminöfen

Bei der Auswahl eines Kaminofens sollten Sie Ihr Augenmerk zunächst auf die benötigte Heizleistung richten: ein Kaminofen sollte ausreichend, aber auch nicht zu viel Leistung bringen.

Welche Heizleistung man für welche Fläche benötigt, hängt dabei immer auch von der Isolierung des Raums ab. Bei sehr gut isolierten Räume mit wenigen Fensterflächen kann ein 6 kW starker Kaminofen schon bis zu 50 m² Fläche heizen - bei weniger gut isolierten Räumen sind es rund 30 m².

Ein Kaminofen mit 8 kW Leistung kann dagegen mindestens Räume in der Größe von 45 m² erwärmen, bei sehr gut isolierten Räumen sogar bis zu 80 m² - also eine komplette Etage. Voraussetzung ist dafür aber natürlich ein entsprechender Luftaustausch zwischen den Räumen.

Mindestraumgröße für den Kaminofen

Umgekehrt darf der Raum auch nicht zu klein sein - als Mindestanforderung für die Raumgröße rechnet man üblicherweise 4 m³ Raumgröße je kW Leistung. Das ist nötig, weil jeder Kaminofen dem Raum Sauerstoff für die Verbrennung entzieht.

Umgerechnet bedeutet das, dass für einen Kaminofen mit 8 kW Leistung die Raumfläche mindestens 14 m² betragen muss (bei üblicher Raumhöhe).

Heizleistungsbereich beachten

Da die Heizleistung eines Ofens nicht immer gleich ist, muss man zusätzlich zu dieser Nennleistung aber auch den Leistungsbereich des Ofens beachten: Ein Kaminofen mit 7 kW Heizleistung kann, je nach Holzmenge im Ofen, zwischen 3,7 kW und 7,4 kW erbringen.

Der Vorteil von dauerbrandfähigen Öfen

Nach den geltenden Vorschriften muss eine Dauerbrandfeuerstätte bei Betrieb mit Braunkohle-Briketts mit einer einmaligen Brennstoffbeschickung mindestens 4 Stunden Nennwärmeleistung und mindestens 12 Stunden die angegebene Dauerwärmeleistung erbringen kann. Beim Heizen mit Holz verringern sich die Werte nur geringfügig. Ein Dauerbrandofen verringert also die Häufigkeit des Nachlegens. Die meisten WAMSLER Ofenmodelle in unserem Shop sind dauerbrandfähig.